Nun ist es amtlich. Wir ziehen unsere 1. Mannschaft aus der Verbandsliga zurück, um in

der Bezirksliga West auf Punktejagd zu gehen.

 

Ich bin im Netz bereits auf Spekulationen gestoßen, welche die Gründe dafür betreffen.

Ich kann jedoch mit Sicherheit sagen, dass eine "Schonung" der Jugendlichen kein Grund ist.

Die Anzahl der Spiele hat sich nicht verändert. Ein Kommunikationsproblem ist der Ursprung

für diesen Schritt.

 

Die Schachfreunde Burg werden motiviert in die Liga gehen und am Ende der Saison wird sich zeigen auf welchem Tabellenplatz man liegen wird.

 

Toogle Left
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok